Cyberpolicen | Immer mehr Unternehmen Opfer von Datenklau und Hacking
Auch mittelständische Handwerksbetriebe werden zum Ziel von Hacker-Angriffen
Oktober 22, 2017
Cyberpolicen | News
So werden Cyber-Attacken leicht gemacht
Oktober 27, 2017

Bad Rabbit: ESET befürchtet globalen Cyberangriff auf Unternehmen und Infrastruktur

Cyberpolicen | News

Bad Rabbit: ESET befürchtet globalen Cyberangriff auf Unternehmen und Infrastruktur

Bad Rabbit: ESET befürchtet globalen Cyberangriff
auf Unternehmen und Infrastruktur



Die russische Nachrichtenagentur Interfax ist bereits Opfer eines Kryptotrojaners namens "Bad Rabbit" geworden. Die ESET Security-Experten befürchten eine globale Ausbreitung: Neben der Ukraine und Russland sind bereits Computersysteme in der Türkei und Bulgarien betroffen. Auch Deutschland wird als mögliches Zile genannt.

"Wir sind uns sicher, dass auch Deutschland im Zuge des laufenden Cyberangriffs zur Zielscheibe wird. Auch bei den vergangenen Ransomware-Angriffen gerieten deutsche Unternehmen und Infrastrukturanbieter ins Fadenkreuz der Täter", sagt Thorsten Urbanski, Sprecher des europäischen Security-Software-Herstellers ESET.

Verbreitungsweg

ESET hat den Angriff mit der als Bad Rabbit (auch als Diskcoder.D) bezeichneten Ransomware in der Ukraine entdeckt und die Schadsoftware sogleich analysiert. Der Angriff erfolgte über einen sogenannten "Watering Hole Angriff" per Drive-by-Infektion. Hierbei werden populäre Webseiten, die von der Zielgruppe in der Regel häufig besucht werden, mit Schadcode präpariert. Für eine Infektion ist der reine Besuch der Webseite ausreichend. Das Herunterladen und Öffnen einer Datei ist dafür nicht notwendig.

...

Lesen Sie mehr:
Bad Rabbit: Globalen Cyberangriff auf Unternehmen und Infrastruktur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.